NEUIGKEITEN



Gar nicht erst anfangen


„Be smart, don't start" lautet der Titel des Präventionswettbewerbs, an dem die Klasse 6a der GMS Oberhausen ab November teilnimmt. Einstimmig von der Klasse beschlossen mit dem Ziel, das Rauchen erst gar nicht anzufangen, hat die gesamte Klassengemeinschaft den gemeinsamen Vertrag unterschrieben. Die Schülerinnen und Schüler waren sich, ganz nach dem Motto des Wettbewerbs: „Mir fehlt nix", einig, dass Rauchen etwas ist, was sie sich für sich selbst nicht wünschen. Damit sie gar nicht erst in Versuchung von Shisha, E-Zigaretten und der klassischen Zigarette geraten, soll das halbjährige Präventionsprogramm die Jugendlichen darin bestärken, auch in Zukunft in Situationen, in denen es um den „ersten Zug" geht, ihren ursprünglichen Wunsch nicht aus den Augen zu verlieren und standfest zu bleiben. Viele unterschätzen vor allem den nach wie vor anhaltenden Trend der Shisha in dem Glauben, es sei ja nicht so gesundheitsschädlich wie die klassische Zigarette. Das Gegenteil ist allerdings der Fall. Solches Wissen wird den jungen TeilnehmerInnen während der kommenden 6 Monaten programmbegleitend nähergebracht. Wir wünschen viel Erfolg!

T. Maldet, im Oktober 2021