NEUIGKEITEN



Endlich wieder zusammen musizieren: Die neue Bläserklasse kommt!


Anmeldungen bis zum 12.07.

Die guten Inzidenzwerte machen es möglich: In den Schulen darf wieder zusammen musiziert werden, die Musik- und Kunstschule darf vor Ort unterrichten und die Vereine dürfen sich wieder zum Proben treffen! Anlass für uns, vorsichtig, aber optimistisch in die Zukunft zu schauen und wieder gemeinsam die Bläserklasse anzubieten.

Die Bläserklasse ist eine Kooperation zwischen der Musik- und Kunstschule Oberhausen-Rheinhausen, der Musikvereinigung Oberhausen, der Kastanienhof-Grundschule und der Gemeinschaftsschule Oberhausen-Rheinhausen.

Das Projekt richtet sich an alle Kinder, die gerade die erste oder die zweite Klasse besuchen und Lust haben, in den kommenden beiden Schuljahren zusammen mit anderen zu musizieren.

Die Kinder lernen in kleinen Gruppen ein Blasinstrument (Querflöte, Klarinette, Trompete, Horn und Tenorhorn werden angeboten) und spielen von Anfang an zusammen im Orchester.

Am 22. Juni kam das Dozenten-Team der Musik- und Kunstschule in die Schulen und stellte den Kindern ihre Instrumente vor. Die Begeisterung war groß, denn auch die Kinder freuen sich, dass ihr (Schul-)Alltag wieder abwechslungsreicher ist.



Nun hoffen wir auf großes Interesse und zahlreiche Anmeldungen (Anmeldeschluss 12.7.2021)! Wir können es kaum erwarten, mit den Kindern gemeinsam in zwei erlebnisreiche musikalische Schuljahre zu starten.

Informationen bei MuKs-Zweigstellenleiterin Eve Cambreling unter Tel. 0176 6224 8652 oder per E-Mail an oberhausen-rheinhausen@muks-bruchsal.de

J. Welsch, im Juni 2021