NEUIGKEITEN



Galette des rois: Einmal König sein


Zu Beginn der ersten Schulwoche 2019 erwartete die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppen 6c und 8ab im Französischunterricht eine besondere Überraschung. Sie lernten einen typisch französischen Brauch kennen, der sich mit dem Dreikönigsfest am 6. Januar verbindet: La Galette des rois. Nach einem thematischen Input und einem Rätsel durften die Kinder einen echten Königskuchen aus Frankreich probieren.

Was ist eine Galette des rois? Es ist ein Marzipankuchen. In diesem ist eine fève, ein kleiner Glücksbringer aus Porzellan, versteckt. Es heißt gut aufpassen beim gemeinsamen Genuss des Kuchens: Wer die Porzellanfigur in seinem Kuchenstück findet, ist König (roi) des Tages, wird mit einer Papierkrone geschmückt, darf sich seine Königin aussuchen und wird von allen anderen bedient und gefeiert. Was für eine Ehre!

Gespannt aßen die Schülergruppen ihre Kuchen und feierten das Dreikönigsfest ganz wie in Frankreich. Vive le roi! - Es lebe der König!

A. Müller, im Januar 2019






Ankündigungen
Neuigkeiten