NEUIGKEITEN



The Big Challenge - im Corona Homeoffice


Für den diesjährigen großen europäischen Englischwettbewerb The Big Challenge hatten sich 36 unserer Schülerinnen und Schüler der Lerngruppen 5-8 angemeldet.

Der Wettbewerb sollte an einem europaweit zentralen Termin im Mai an unserer Schule stattfinden. Aufgrund der Schulschließungen eröffnete der Veranstalter die Chance, das Quiz im Homeoffice durchzuführen. Ein Glück, denn die Kinder hatten schon länger am PC die Fragen trainiert. Sie wollten das gesammelte Wissen im Big Challenge gerne anbringen. So machten sie sich motiviert ans Werk. Sie beantworteten beispielsweise Fragen zu Wortschatz, Grammatik und Landeskunde am heimischen PC. Anbei ein paar Einblicke in das Corona Homeoffice...



Die Preisverleihung fand aufgrund der Coronasituation in Kleingruppen mit Abstand statt. Jedes Kind hat einen Preis gewonnen. Besonders erfolgreich waren Paula Schäfer (5a), Marc Zech (6c), Hannah Hasselbach (7b) und Lena Schuhmacher (8c). Lena erreichte in Baden-Württemberg für die Jahrgangsstufe 8 den 10. Platz (von insgesamt 229 Teilnehmenden auf Niveau „Sprinter") und erhielt an unserer Schule den Hauptpreis, z.B. eine Power Bank, einen Buchgutschein und weitere Sachpreise.














Unsere Gruppenfotos sind auch zu sehen auf: www.thebigchallenge.com/de/student/photos

Die Fachschaft Englisch der GMS gratuliert allen Teilnehmenden herzlich!

Im Namen der Fachschaft Englisch:
A.Braun, A. Polnik, R.Tropf, I.Waldhauser, J.Welsch und A. Müller
(Organisationsteam The Big Challenge 2020), im Juli 2020



Neuigkeiten