NEUIGKEITEN



Tag der offenen Tür der GMS Oberhausen


Vielfältige Mitmachangebote ließen keine Langeweile aufkommen

Viele interessierte Eltern und deren Kinder aus Grundschulen der Region besuchten am Tag der offenen Tür die Gemeinschaftsschule Oberhausen. Neben Informationen über das Arbeiten auf Haupt-, Realschul- oder Gymnasialniveau, die Abschlussmöglichkeiten, Räumlichkeiten und ergänzende Angebote der Ganztagsschule boten die einzelnen Fachschaften zahlreiche Mitmachaktionen für die Kinder an.

Die Gäste konnten nicht nur mit Rektor Karsten Ex und dem Elternbeiratsvorsitzenden Volker Weser am Hauptinfostand im hell und freundlich eingerichteten Neubau sprechen, auch die Lehrkräfte und viele Gemeinschaftsschüler gaben überall Auskunft. Schülertaxis führten durch die Schulgebäude, in denen auf den Fluren und in den Zimmern Aktionen wie Experimente, Tombola, Quiz, Spieleparcours, Homepagerallye, Karaoke, Kunstwerkstatt, Technik-, Vorlese-, Bastel- und Faschingsaktion angeboten wurden. Die Kinder, die von ihren Grundschulen die herkömmlichen, grünen Tafeln gewohnt sind, zeigten sich besonders interessiert an den interaktiven Whiteboards in den neuen Klassenzimmern. Für die Aufführungen im Musiksaal mit geöffneter Mensa pausierten die Mitmachaktionen. Hier präsentierte wieder einmal das Popensemble „Sing for your life" mit Band die Früchte des seit mehreren Jahren bestehenden Musikprofils der GMS Oberhausen. Auch der Chor mit Kindern der Grundschulklassen und Jugendlichen der Musical-AG begeisterte das Publikum. Uraufgeführt wurde der neue Schulsong der GMS Oberhausen zur Melodie von „Live is life" von Opus.

Wir freuen uns darauf, die jungen Besucher dieses Tages nach den kommenden Sommerferien als neue Gemeinschaftsschüler in unsere Schulgemeinschaft aufzunehmen.

D. Rupp, im Februar 2019





Ankündigungen
Neuigkeiten