NEUIGKEITEN



Französischlerngruppen 9/10 en excursion



Prüfungstraining einmal anders

Am 17.12.2019 gab es für die Realschulabschlussgruppe 10abc im Fach Französisch ein besonderes Bonbon. Es fand ein Jahresabschlussausflug nach Roppenheim The Style Outlets statt.

Nach wochenlangem und intensivem FiP-Prüfungstraining mit lebensnahen Rollenspielen, insbesondere zu den Themen Restaurantbesuch und Kleidereinkauf, durften die Jugendlichen ihre Kenntnisse vor Ort anwenden und festigen.

Viele schnupperten so das erste Mal französische Luft. Das gesparte Taschengeld konnte ganz für einen eigenen Weihnachtswunsch oder ein Weihnachtsgeschenk (z.B. Lebkuchen aus dem Elsass) verwendet werden. Denn: Der Shuttleservice von Karlsruhe Hauptbahnhof nach Roppenheim und zurück wird gratis angeboten.




Französische Erzählungen - einmal nicht aus dem Buch

Am 04.02.2020 unternahmen 25 Schülerinnen und Schüler der Lerngruppen 9abc und 10d einen Ausflug nach Ludwigshafen. Dort wurde im Theater im Pfalzbau das französische Theaterstück Léonie et Noélie für Jugendliche ab 12 Jahren gezeigt.

Die Compagnie l'envers du décor präsentierte das Schicksal der beiden 16jährigen Zwillingsschwestern Léonie und Noélie, deren Familie aus dem Arbeitermilieu wenig Geld hat, so dass sie sich alles teilen müssen.

Das Stück war abwechslungsreich, beispielsweise gab es verschiedene Tanzeinlagen und Akrobatik zu sehen. Nach der Vorführung fand noch ein Gespräch mit den Regisseurinnen und Regisseuren statt, bei dem die Jugendlichen Fragen auf Deutsch stellen konnten.



A. Müller und E. Virnich, im März 2020


Neuigkeiten