NEUIGKEITEN



UFO - Kein Wunsch ist schnuppe


Spacige Musicalaufführung zum Schuljahresabschluss



Zum dritten Mal gestaltete die Musical-AG ein Sommerevent für die gesamte Schulgemeinschaft und zahlreiche Gäste. Diesmal führte eine schnelle Handlung in den Weltraum mit viel poppiger Musik in bunten Kostümen mit aufwendigem Bühnenbild. Die Kinder begeisterten durch ihr ungehemmtes Schauspieltalent, ihre gesangliche Souveränität und kreativen Tanzeinlagen.

Im Jahr 2164 unternehmen fünf Freunde einen Wochenendtrip zur Raumstation „Overfly 2". Dort wird den jungen Weltraumtouristen ein ausgefallenes Programm angeboten: „Space Dance", „Space Bungee", „Space's Next Top Model". Eine besondere Attraktion: kleine Weltraumscooter, die man für Kurzausflüge ins All mieten kann. Auf der Fahrt mit einem solchen Mini-Raumschiff begegnen sie einem geheimnisvollen UFO und das ungeplante Abenteuer nimmt seinen Lauf...

Sowohl die 16 Lieder als auch alle Sprechrollen wurden ausschließlich von jungen Schülerinnen und Schülern ohne Unterstützung durch Erwachsene gesungen und gespielt. Auch die Instrumentalbegleitung war 100% live in Form einer Mini-Band aus E-Piano, E-Bass / E- Gitarre und Schlagzeug. Mehrere Lehrerinnen und Lehrer mit unterschiedlichen Schülergruppen leisteten im Vorfeld ihren Beitrag für die Show. So wurde viel Aufwand für den Requisitenbau aufgebracht. Eine detailreiche, indianische Teeküche, sowie ein spektakuläres, über 5 Meter langes Space Shuttle und ein rollender Space Scooter mit Platz für 4 Personen waren auf der Bühne zu sehen. Ebenso wurden in Eigenarbeit die maßgeschneiderten und den Rollen entsprechend spacig-schrillen Kostüme gefertigt. Auch beeindruckte eine von Jahr zu Jahr professioneller ausgestattete und eingesetzte Licht-, Ton- und Präsentationstechnik. Kulinarisch wurden die Gäste vom Förderverein bedient.

Nach dem Musical ist vor dem Musical, die Planung für das nächste Jahr hat schon begonnen und wir sind gespannt auf die weiteren erfolgreichen Auftritte der Musical-AG.

D. Rupp, im August 2019






















Neuigkeiten